Zutaten:

200g Basmatireis

1 Beutel Rosenkohl

5 große Möhren

1l Gemüsebrühe

Zubereitung:

+ Möhren schälen und in mundgerechnet Stücke schneiden

+Rosenkohl putzen

(ich habe sie gedämpft)

+ Karotten und ggf den Rosenkohl in der Gemüsebrühe kochen

+ Reis nach Packungsanweisung kochen

zur Suppe geben

Guten Appetit 🙂

 

 

 

Werbung : ich nutze gerne und für wirklich viele Sachen, diesen tollen Topf :
in diesem Rezept um den Rosenkohl zu dämpfen