Heute gab es Bratkartoffeln und Hähnchenschenkel aus der Actifry Heißluftfriteuse.

Alles ist super knusprig und lecker geworden. Und ich habe wieder Fett gespart 🙂

Zutaten:

800g Kartoffeln

8 kleine Hähnchenunterkeulen

1 Messlöffel Öl

1 Kopfsalat

200g saure Sahne

Saft einer Zitrone

Salz, Pfeffer, Paprika, 1 Prise Zucker, Schnittlauch

IMG_0312-imp IMG_0310-imp

Zubereitung: 

* Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, waschen und gut abtrocknen

in Garbehälter geben

1 Messlöffel Öl verteilen

mit Salz, Pfeffer, Paprika nach Geschmack würzen

auf 50 min einstellen

2in1 auf Fleisch drücken und 25min einstellen

starten

  • * Fleisch waschen und trocknen
  • mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen
  • auf die Grillplatz legen
  • leicht mit Öl besprühen oder beträufeln
  • wenn der Signalton ertönt, in die Fritteuse geben
  • * Kopfsalat putzen, waschen, abtropfen lassen
  • saure Sahne mit Zitronensaft verrühren
  • mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  • Salat in mundgerechte Stücke zupfen
  • ins Dressing geben und unterrühren

Alles anrichten und mit Schnittlauch betreuen.

Guten Appetit 🙂