Zutaten:

400g geschnetzeltes Hähnchenfleisch

1 Zwiebel

1 rote Paprika

1 Zucchini

400g passierte Tomaten

150 ml Gemüsebrühe

1 Pa. Kloßteig zum anrühren

100g geriebenen Käse

Zubereitung:

+ kleingewürfelte Zwiebel in Öl anbraten

Hähnchengeschnetzeltes zufügen und ca. 3 min anbraten

+ Paprika und Zucchini putzen, in Würfel schneiden

zum Fleisch geben und kurz mitbraten

+passierte Tomaten und Gemüsebrühe zufügen

mit Salz, Paprikagewürz und einer Prise Zucker abschmecken

+ Kloßteig nach Packungsanweisung zubereiten

+ 8 mittlere Klößchen daraus formen und in eine Auflaufform geben

(restliche Klößen formen und einfrieren)

+ Gulasch über die Klöße geben

+ Käse darauf verteilen

+ca. 30-40 min bei 180°C garen

+ auf den fertigen Gulasch einen Klecks saure Sahne geben

Guten Appetit 🙂